Müllsammelaktion

 

LIEBE FLIEGENBERGER,

ward Ihr schon mal bei einer Aktion zum gemeinsamen Müllsammeln? Nein? Dann geht es euch wahrscheinlich wie den meisten. Sich für den Müll eines anderen verantwortlich zu fühlen, ihn mitzunehmen und wegzuwerfen ist nicht gerade eine populäre Freizeitbeschäftigung. Müll ist ja auch dreckig, eklig und unhygienisch, oder? Die Vorstellung fremden, vielleicht unidentifizierbaren Abfall anzufassen ist nicht gerade lecker. Aber wir machen es trotzdem! Zusammen. Und tatsächlich ist das oft nicht halb so unappetitlich wie in unseren Vorstellungen. Der Landkreis stellt uns die nötige Ausrüstung wie Greifzangen, Handschuhe, Warnwesten und Eimer zur Verfügung. Wir müssen nur noch sammeln. Warum? Weil es gute Gründe gibt, es zu tun…

Wir Menschen produzieren täglich mehrere Millionen Tonnen Abfall und ein großer Teil davon landet in unserer Umwelt. 

Manches aus Unwissenheit, vieles aber auch aus Gedankenlosigkeit, Bequemlichkeit oder mit purer Absicht. Das Ergebnis unseres Verhaltens können wir Tag für Tag sehen. Denn die Spuren finden sich überall – auch bei uns in Fliegenberg. Es ist Zeit, dass wir uns verantwortlich fühlen und etwas tun. Eine tolle Möglichkeit aktiv zu werden, ist das Müllsammeln. Einfach und wirkungsvoll. In der Gemeinschaft für jeden von uns. Ob mit Kind, Hund oder allein…lasst uns die Ärmel hochkrempeln und unser Dorf gemeinsam rausputzen. Dazu treffen wir uns am

21. MÄRZ 2020 UM 14 UHR

auf dem Dorfplatz und strömen in Gruppen sammelnd durchs Dorf. Im Anschluss laden wir alle fleißigen Helfer herzlich zu Kaffee und Kuchen ein.

 


Schon mal vom Ploggen gehört?! Nein?!
Das Wort Plogging setzt sich zusammen aus dem schwedischen Wort Plocka, was so viel heißt wie sammeln, und dem Wort joggen. Also eigentlich ganz einfach: Joggen und dabei Müll sammeln. Der neue Trend ist nicht nur gut für die Umwelt, sondern erhöht auch die körperliche Fitness. Durch das Bücken, Stoppen und Weiterlaufen erschafft man sich ein sehr effektives Intervall-Training, welches das Herz-Kreislaufsystem ordentlich in Schwung bringt und die Fettverbrennung fördert.
 Bei unserer Müllsammelaktion kannst du selbst entscheiden, ob du gehen oder laufen möchtest. Komm einfach um 14 Uhr (in Laufklamotten oder eben nicht) zum Treffpunkt und sammel gemeinsam mit anderen Fliegenbergern fröhlich Müll.
Wir freuen uns auf Dich!
P.S. Wir wollen natürlich nicht verschweigen, dass das Müllsammeln leider nichts an den Ursachen der ganzen, weltweiten Müllmisere ändern kann. Dafür ist ein generelles Umdenken im Umgang mit Kosumgütern und im Speziellen mit Plastik und Verpackungsmüll notwenig. Bis das jedoch so weit ist, fangen wir FLIEGENBERGER einfach schon mal mit dem Aufräumen an! Macht ihr mit?

MELDET EUCH AN!

Isabell Woltmann
0176 61601272
fliegenberg@ist-einmalig.de